Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
OT Gülzow • Hofplatz 1 • 18276 Gülzow-Prüzen
Telefon 0 38 43/69 30-0 • Fax 0 38 43/69 30-1 02
E-Mail: info@fnr.de • Internet: www.fnr.de


BAUnatour 2.0: Der mobile Showroom für das Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen

Die neue Ausstellung geht ab 2017 wieder auf Deutschlandtour!

Auch Architekten, Designer und Handwerker (wieder-)entdecken jetzt natürliche Bau- und Einrichtungs-Materialien – und Verbraucher sowieso! Glattes Holz fühlt sich warm und geschmeidig an, es sieht schön aus, riecht gut, strahlt Lebendigkeit und Werthaltigkeit aus und altert in Würde. Biobasierte Fußböden, Wandfarben, natürliche Öle und Wachse holen ein Stück Natur in die eigenen vier Wände. Zudem punkten Holz & Co. mit Langlebigkeit, Wohngesundheit und guten bauphysikalischen Eigenschaften. Aber Architekten und andere Bau-Spezialisten haben noch mehr Fachfragen: Wie hoch kann ich mehrgeschossig mit Holz bauen? Welcher Naturdämmstoff eignet sich im Denkmalschutz? Gibt es eine Ökobilanz für Baustrohballen? Antworten geben die Betreuer der neuen BAUnatour, die ab Januar 2017 starten wird.

BAUnatour 2.0 wendet sich noch stärker als bisher an alle beruflich mit dem Thema Bauen und Wohnen Befassten. Dafür bekommt die Ausstellung in der mobilen Infobox ein aufgeräumtes und modernes Outfit und zeigt neben den Klassikern auch neue Materialien, Farben und Designs. Auch das Begleitprogramm mit Vorträgen, Exkursionen und Workshops wird umfangreicher und fachlicher. Daneben bleiben aber die bewährten Angebote bestehen: Häuslebauer, Sanierer und Modernisierer können sich weiterhin kostenlos beraten lassen zu allen Fragen rund um nachwachsende Baustoffe. Schulklassen, aber auch Fach- und Hochschulseminare können Führungen durch die Ausstellung buchen.

Über BAUnatour: BAUnatour ist eine containergroße, mobile Ausstellungsbox, die selbst zu 90 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Mit Exponaten, Broschüren und Mustern, betreut von kompetenten Beratern, vermittelt die Ausstellung sinnlich erlebbar die Vielfalt biobasierter Baumaterialien, von Bienenwachs bis Zellulosedämmung, von Kork über Linoleum bis Holz und vielem mehr. Seit 2010 tourt die Box als Wanderausstellung durch Deutschland und machte bisher in insgesamt 75 Städten Station.

Nun wird es Zeit für einen „Relaunch“: Die Ausstellung wird momentan umfassend renoviert und konzeptionell überarbeitet. Dass BAUnatour künftig noch stärker Bau-Fachleute anspricht, fußt auf den Erkenntnissen der letzten Jahre: Die Vorteile und auch die ästhetischen Qualitäten moderner Bau- und Einrichtungsstoffe sind gerade bei den beruflich mit dem Bauen Befassten noch immer zu wenig bekannt. Viele Endverbraucher würden sogar gerne mehr natürliche Baustoffe einsetzen, wenn sie die entsprechende Beratung vor Ort bekämen.

Initiatoren der BAUnatour sind das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und sein Projektträger, die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR). 

X

Bioenergie - wir informieren über:

Projektbezogene Portale

Service

Für Kinder

zur BMEL-Webseite
© www.fnr.de