Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
OT Gülzow • Hofplatz 1 • 18276 Gülzow-Prüzen
Telefon 0 38 43/69 30-0 • Fax 0 38 43/69 30-1 02
E-Mail: info@fnr.de • Internet: www.fnr.de


 

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt eröffnet in Nürnberg

Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt (© Foto: Bundesregierung / Kugler)

Die Infobox der Wanderausstellung BAUnatour gastiert vom 31. Oktober bis 06. November in Nürnberg in der Königstraße in Höhe des Hallplatzes. Die Ausstellung präsentiert sich in Kooperation mit der Stadt Nürnberg unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeisters Dr. Ulrich Maly. Zur offiziellen Eröffnung am Freitag, den 31.10. um 14.30 Uhr, begrüßt der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt, mit weiteren Gästen die Ausstellung in der mittelfränkischen Großstadt.

Um für das nachhaltige Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen ein Zeichen zu setzen, wird Bundesminister Schmidt die Wanderausstellung des Bundes in Nürnberg eröffnen. "Denn die BAUnatour liefert Anregungen und Konzepte für gelebte Bioökonomie," äußert Minister Schmidt in seinem Grußwort zur Ausstellung in Nürnberg.

Das Thema "nachwachsende Baustoffe" ist in Nürnberg kein Neuland. Erst Mitte Oktober 2014 lud die Technische Hochschule zur Tagung „Holzbau in der Stadt“ ein und zeigte dabei Chancen und Potenzial der nachhaltigen Materialien. Ebenso finden neue Produktentwicklungen an der Noris Einsatz: So wurde bei der Sanierung eines Fachwerkhauses der Nürnberger Altstadtfreunde ein neuartiger Dämmstoff aus Rohrkolben (Typha) erfolgreich eingesetzt. Wissenschaftler des Fraunhofer Instituts bescheinigen dem verwendeten natürlichen Dämmstoff nach anderthalbjährigen Messungen hervorragende Eigenschaften. Dies könnte Vorbild für viele andere Einsätze des Materials bundesweit sein… Die Ausstellung zeigt und erklärt diese Baustoffe und ist ab 31.10. täglich (auch sonntags) von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet, Eintritt und Beratung sind frei. Für alle, die sich mit dem Thema Hausbau oder Altbausanierung beschäftigen, bietet BAUnatour eine gute Gelegenheit, sich von unabhängigen Fachleuten beraten zu lassen, individuelle Fragen zu stellen und kompetente Antworten zu erhalten. Die Info-Ausstellung thematisiert die Vorteile und Eigenschaften von Holz und natürlichen Dämmstoffen, Bodenbelägen aus Sisal oder Kork, Naturfarben und vielem mehr.

Die mobile Infobox, die selbst zu 90 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht und mit ihrem Vollholzkorpus und der Fassade aus Weidengeflecht auch architektonisch ein Hingucker ist, befindet sich seit 2009 jedes Sommerhalbjahr auf Reisen. Damit demonstriert die Box anschaulich, dass mit nachwachsenden Baustoffen auch höchste qualitative und gestalterische Ansprüche erfüllbar sind. Den Besuchern stehen neben der neutralen Fachberatung zahlreiche Exponate sowie kostenlose Informationsbroschüren zu vielen Themenbereichen zur Verfügung.

Die Besucher der Wanderausstellung auf der Königstraße erwartet ein umfangreiches Programm. Im Rahmen der BAUnatour beteiligt sich eine Vielzahl kompetenter regionaler Unternehmen und Verbände. Die Kompetenzpartner aus Nürnberg und Umgebung präsentieren sich im Rahmen einer "Vor-Schau" premiere schon ab Donnerstag, den 30.10. von 10.00 - 18.00 Uhr in der Königstraße.

Kooperationspartner und Mitaussteller

Neue Publikationen finden Sie in der Mediathek

NawaRo für Kinder

Virtueller Rundgang

YouTube-Kanal

"Bauen, Leben, Lernen - die BAUnatour in Coburg" (mit freundlicher Genehmigung von iTV-Coburg)

X

Biobasierte Produkte - wir informieren über:

Projektbezogene Portale

Service

Für Kinder

X

Bioenergie - wir informieren über:

Projektbezogene Portale

Service

Für Kinder

zur BMEL-Webseite
© www.fnr.de