Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
OT Gülzow • Hofplatz 1 • 18276 Gülzow-Prüzen
Telefon 0 38 43/69 30-0 • Fax 0 38 43/69 30-1 02
E-Mail: info@fnr.de • Internet: www.fnr.de


 

BAUnatour bildet in Bonn anlässlich der UNESCO-Abschlusskonferenz

BAUnatour zur UNESCO-Abschlusskonferenz vor imposanter Kulisse: Das Alte Rathaus zu Bonn (© Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)

Am 29. und 30. September 2014 findet im World Conference Center Bonn die nationale Konferenz zum Abschluss der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) statt. Mit der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (2005-2014) haben sich die Staaten der Vereinten Nationen verpflichtet, dieses Bildungskonzept zu stärken. In Deutschland koordiniert die Deutsche UNESCO-Kommission nach einem einstimmigen Bundestagsbeschluss die Aktivitäten zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert die Umsetzung der UN-Dekade in Deutschland. Das Nationalkomitee, dem zahlreiche Experten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft angehören, wirkt als Mittler zwischen Initiatoren und Akteuren der Dekade. Insgesamt wurden über 1.900 vorbildliche Projekte, 48 Maßnahmen und 21 Kommunen ausgezeichnet.

Die Konferenz trägt den Titel "UN-Dekade mit Wirkung – 10 Jahre 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' in Deutschland". Zu der Konferenz werden 450 Teilnehmende aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft erwartet. In Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops soll an diesen Tagen ein Blick auf die UN-Dekade zur Bildung für nachhaltige Entwicklung geworfen werden.

Die Wanderausstellung BAUnatour - von 30.9. bis 06.10.in Bonn auf dem Markt direkt vor dem historischen alten Rathaus - stellt als offizielles „Side-Event“  der UNESCO Abschlusskonferenz einen erlebbaren Bezug her, was jeder Einzelne in seiner eigenen Wohnumgebung tun kann, um nachhaltiger zu leben. Die vielfältigen Exponate und Informationen und v.a. auch die kostenfreie und unabhängige Fachberatung in der BAUnatour Infobox bewogen die Jury des UNESCO-Komitees im November  2013 dazu, die Wanderausstellung des Bundes als „Bildungsprojekt für nachhaltige Entwicklung“ zu würdigen. Die Auszeichnung der UNESCO-Jury bestätigt diese These: „BAUnatour zeigt eindrucksvoll, wie zukunftsfähige Bildung aussehen kann. Das Votum der Jury würdigt das Projekt, weil es verständlich vermittelt, wie Menschen nachhaltig handeln“, so Prof. Dr. Gerhard de Haan, Vorsitzender des Nationalkomitees und der Jury der UN-Dekade in Deutschland.

Ein ausführliches Programm (auch zur Weiterleitung) zur BAUnatour in Bonn anlässlich der UN-Dekade Abschlusskonferenz zeigt die Mitaussteller und Kooperationspartner.

Kooperationspartner und Mitaussteller

Neue Publikationen finden Sie in der Mediathek

NawaRo für Kinder

Virtueller Rundgang

YouTube-Kanal

"Bauen, Leben, Lernen - die BAUnatour in Coburg" (mit freundlicher Genehmigung von iTV-Coburg)

X

Biobasierte Produkte - wir informieren über:

Projektbezogene Portale

Service

Für Kinder

zur BMEL-Webseite
© www.fnr.de