Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
OT Gülzow • Hofplatz 1 • 18276 Gülzow-Prüzen
Telefon 0 38 43/69 30-0 • Fax 0 38 43/69 30-1 02
E-Mail: info@fnr.de • Internet: www.fnr.de


Fortbildung für Lehrer: Bildung für Nachhaltige Entwicklung an Berliner Schulen...

Maurermeister Andreas Joerdens erklärt in seinem Vortrag den Einzug von Lehm und nachwachsenden Rohstoffen in die Lehrinhalte an der Knobelsdorff-Schule.

Ziel der geplanten Lehrerfortbildung am 10. und 11. November in Berlin in einer Zweigstelle der Knobelsdorff-Schule OSZ I, Kompetenzzentrum für Lehmbau und Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen, war die Vermittlung von Bildungsansätzen und Unterrichtsmodulen für den Einsatz in Schulen im Bereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung, speziell im Themenfeld nachwachsende Rohstoffe und Naturtechnik. Lehrern und anderen in der Bildungsarbeit Engagierten sollten die wesentlichen Aspekte von nachwachsenden Rohstoffen erklärt und Möglichkeiten der Implementierung dieser Inhalte im Unterricht vermittelt werden. So sollten  in der Fortbildung die Faktenbasis sowie die didaktische Methodik für den Unterricht entwickelt werden...

Ein BAUnatour-Netzwerkgespräch zur IGW 2014 gab den Anstoß für diese Lehrerfortbildung.

BAUnatour-Ausstellungsleiter Michael Lohr führte in das Thema ein und stellte die Kooperations- und Bildungsinhalte aus Sicht der Wanderausstellung dar. Es folgten methodisch und didaktisch aufgearbeitete weitere Inhalte zum Thema Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen.

Seit 2011 kooperieren der Verein Modul e.V., die Wanderausstellung BAUnatour, der Verein Lehmwerk e.V. sowie die Knobelsdorff-Schule in der Bildungsarbeit zum Themenfeld Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen. In dieser Kooperation wurde zum Einen eine vierstündige Lerneinheit für den Unterricht mit Auszubildenden und zum Anderen verschiedene Modelle für den Unterricht zur praktischen Anwendung und Erprobung der Baustoffe entwickelt. So entstand z.B. 2012 ein Modell zum Holzrahmenbau mit Hanfdämmung und Lehm, konstruiert entsprechend der Energieeinsparverordnung unter Berücksichtigung der Berechnungen des Fraunhofer Instituts. Die Ergebnisse der Kooperation wurden insbesondere bei der Internationalen Grünen Woche 2012 bis 2014 sowie im KarriereCenter Bau der Internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik bautec 2014 präsentiert.

Zur Vorbereitung von Schulklassen auf die Grüne Woche, Fachschau Naturetec 2013 wurde eine vierstündige Lerneinheit unter Verwendung von multimedialen Präsentationen und einer großen Sammlung von Anschauungsmaterial entwickelt und in Klassen durchgeführt. 2014 wurden für die Workshops im Rahmen der Young Generation der Grünen Woche 2014 Beispiele und Anschauungsmaterial erarbeitet, um auch einer jüngeren Klientel die Vorzüge, Merkmale, Verwendungsmöglichkeiten und andere wesentlichen Aspekte von Baustoffen aus nachwachsenden Rohstoffen zu vermitteln (unter anderem Herstellung von Farben aus der Resede, Lehmfarben, Öle und Baumharze)...

Neue Publikationen finden Sie in der Mediathek

NawaRo für Kinder

Virtueller Rundgang

YouTube-Kanal

"Bauen, Leben, Lernen - die BAUnatour in Coburg" (mit freundlicher Genehmigung von iTV-Coburg)

X

Biobasierte Produkte - wir informieren über:

Projektbezogene Portale

Service

Für Kinder

X

Bioenergie - wir informieren über:

Projektbezogene Portale

Service

Für Kinder

zur BMEL-Webseite
© www.fnr.de