BAUnatour: Mobiler Showroom Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen

In diesen Datenbanken finden Sie Firmenadressen und Produkte, die verschiedenen öffentlichen Handlungsfeldern zugeordnet sind. Anbieter und Hersteller von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen können ihre Produkte hier kostenlos eintragen.

 

STEICOtop

Art Nachwachsende Rohstoffe
Holzfasern
Zusatzstoffe

PUR-Harz, Paraffin

Produktbeschreibung

STEICOtop dienht als stabile Wärmedämmung zur Dämmung der obersten Geschossdecke.

Die Anforderungen an die Energie-Effizienz steigen. Die deutsche Energie-Einsparverordnung (EnEV) verpflichtet viele Hausbesitzer sogar zur Dämmung der obersten Geschossdecke. Dabei ist diese Maßnahme mit STEICOtop besonders einfach durchzuführen und macht sich schon nach wenigen Jahren bezahlt.

Viele Altbauten wurden mit einem Dachstuhl ausgeführt, der zwar begehbar ist, aber nicht für Wohnzwecke genutzt wird - ein typischer, ungedämmter Dachboden. Den Abschluss des beheizten Gebäudevolumens bildet bei dieser Konstruktion die oberste Geschossdecke. Und diese obersten Geschossdecken entpuppen sich als wahre Energieschleudern, sofern sie nicht saniert sind. Dabei lässt sich die oberste Geschossdecke besonders einfach und günstig sanieren - bei enormen Energie­einsparungen. Bis zu 250 kWh pro m2 und Jahr können so eingespart werden. Das entspricht ca. 25 l Erdöl oder 25 m3 Erdgas pro m2 und Jahr.

STEICOtop Dämmplatten verfügen über eine verdichtete, speziell strukturierte Oberfläche, die sich durch eine erhöhte Stabilität auszeichnet. Eine zusätzliche Abdeckung mit Holzwerkstoffplatten ist in untergeordneten Nutzungsbereichen daher nicht notwendig. STEICOtop Dämmplatten sind direkt begehbar und der Speicher kann wie gewohnt als Lagerraum verwendet werden.

Darüber hinaus sind STEICOtop Dämmplatten hoch diffusionsoffen. Sollte doch einmal Feuchtigkeit eindringen, kann sie problemlos verdunsten. Bei anderen Dämmstoffen wirken die - für die Abdeckung - notwendigen Holzwerkstoffplatten wie eine obenliegende Dampfbremse. So reduziert STEICOtop deutlich das Risiko von Schimmelbildung.


Vorteile:

  • Ideal für die Deckendämmung bei begehbaren, aber nicht bewohnten Dachgeschossen
  • Direkt begehbar ohne Abdeckung in untergeordneten Nutzungsbereichen
  • Besonders diffusionsoffen. Schützt die Konstruktion, da keine dampfbremsenden Abdeckplatten notwendig sind
  • Schnelle und einfache Verlegung, besonders hautfreundlich
  • Hervorragender Schutz vor Kälte und Hitze
  • Bauaufsichtlich zugelassener Wärmedämmstoff aus Holzfasern
  • Ökologisch, umweltverträglich und recyclingfähig
Waermeleitwert [w/mk]
0,040
Umweltgütezeichen
PEFC FSC
Datenblatt

STEICO SE

Anschrift
Otto-Lilienthal-Ring 30
85622 Feldkirchen
Telefon
0 89 / 99 15 51-0
Fax
0 89 / 99 15 51-26
Firmenprofil

Ökologische Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen (Holz und Hanf) für Dach, Wand und Decke,
Konstruktive Elemente
Stabile Dämmplatten und flexible Dämmstoffe, Passivhauskomponenten, Wärmedämm-Verbundsysteme, Furnierschichtholz
Kontakt: Heiko Seibert, Leiter Vertrieb oder Rainer Blum, Leiter Anwendungstechnik

weitere Produkte
Daemmung
  • STEICObase
  • STEICOflex
  • STEICOfloor
  • STEICOinstall
  • STEICOinternal
  • STEICOisorel
  • STEICOphaltex
  • STEICOprotect
  • STEICOprotect dry
  • STEICOroof
  • STEICOsafe
  • STEICOsoundstrip
  • STEICOspecial
  • STEICOspecial dry
  • STEICOtherm
  • STEICOtherm dry
  • STEICOtherm SD
  • STEICOunderfloor
  • STEICOuniversal
  • STEICOuniversal black
  • STEICOuniversal dry
  • STEICOzell
 
###top_cookie###