BAUnatour: Mobiler Showroom Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen

Abschlussbericht des Verbundprojektes „Untersuchungen zur Optimierung und Standardisierung von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen“ liegt vor

Neben den ökologischen Vorteilen, die Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen zugesprochen werden, gelten sie auch gesundheitlich als unbedenklich und dennoch: ihre Verkaufszahlen liegen deutlich hinter denen der konventionellen Dämmstoffe und dieser Fakt basiert in der Regel auf Vorbehalten und Wissensdefiziten und nicht nur auf den höheren Anschaffungskosten.

Nach wie vor wird Naturdämmstoffen die Beständigkeit gegen mikrobiellen Befall, mangelnder Brandschutz und das Freisetzen von unangenehmen Geruchsstoffen in die Raumluft nachgesagt.

Das Verbundprojekt hat sich drei Jahre lang mit diesen Fragestellungen beschäftigt. Über eine Standardisierung der Baustoffe ist es den Projektträger schließlich gelungen, Optimierungen hinsichtlich Schimmelpilzresistenz, Brandverhalten und Bestimmung der Wärme- und Temperaturleitfähigkeit abzuleiten.


Die Ergebnisse hierzu können als Download unter: http://www.fnr-server.de/cms35/index.php?id=1202&idtitel=336&idkat=&pflanzen=0&verarbeitung/, gegliedert nach den einzelnen Teilvorhaben, heruntergeladen werden.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben