BAUnatour: Mobiler Showroom Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen

Pressemappe 2018

Weimar, Goetheplatz

Vom 14. bis 26. August 2018 ist die BAUnatour 2.0 zu Besuch in Weimar am Goetheplatz. 

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung (pdf).

Hier finden Sie das aktuelle Programm (pdf).

Bau- u. Landwirtschaftsministerin Birgit Keller (3. v. l.) und Beigeordnete Dr. Claudia Kolb (1. v. l.) eröffnen gemeinsam mit zahlreichen Interessenvertretern die BAUnatour in Weimar
Bildquelle: Dirk Dietrich/BAUnatour
Mit großer Begeisterung besichtigen Ministerin Birgit Keller (TMIL, 2. v. r.) und Dr. Claudia Kolb (Beigeordnete Stadt Weimar, 1. v. r.) das erste lasttragende Strohhaus in Weimar.
Bildquelle: Helmut Drechsler/BAUnatour
Lutz Müller stellt im Rahmen der Infoveranstaltung - Nachhaltig Bauen und Dämmen mit Stroh, Holz und Lehm - ökologische Bauprojekte aus seiner Berufspraxis vor.
Bildquelle: Michael Lohr/BAUnatour

Straubing, Theresienplatz

Vom 13. bis 22. Juli 2018 ist die BAUnatour 2.0 zu Besuch in Straubing am Theresienplatz. 

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung (pdf).

Hier finden Sie das aktuelle Programm (pdf).

In Straubing, der Region der Nachwachsenden Rohstoffe, eröffnen (v.l.n.r.) Christian Schröter (C.A.R.M.E.N. e.V.), Stefan Niedermeier (BioCampus Straubing), Hans Ritt (MdL), Erhard Grundl (MdB), Dr. Bernhard Widmann (Leiter TFZ), Markus Pannermayr (Oberbürgermeister Straubing), Dr. Werner Ortinger (Bay. Staatsministerium für ELF), Josef Zellmeier (Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr) und Michael Lohr mit großer Begeisterung die BAUnatour.
Bildquelle: Helmut Drechsler/BAUnatour
Julia Lehmann von C.A.R.M.E.N. e.V. stellt die Vielfalt und den Mehrwert von Naturfaserdämmstoffen vor.
Bildquelle: Michael Lohr/BAUnatour
Dr. Bernhard Widmann (Leiter TFZ) und Alexander Schulze (C.A.R.M.E.N. e.V. ) begeistern die Zuhörer beim MitRed'n Spezial für nachwachsende Rohstoffe
Bildquelle: Michael Lohr/BAUnatour
Ingenieur Peter Turowski erläutert den Teilnehmern der Exkursion die konsequente Integration des Baustoffes Holz in das Gesamtkonzept des NAWAREUMS
Bildquelle: Michael Lohr/BAUnatour

Aachen, Willy-Brandt-Platz

Vom 26. Juni bis 5. Juli 2018 ist die BAUnatour 2.0 zu Besuch in Aachen am Willy-Brandt-Platz. 

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung (pdf).

Hier finden Sie das aktuelle Programm (pdf).

Bei strahlendem Sonnenschein eröffnen (v.l.n.r.) Prof. Dr. Leif Arne Peterson (FH Aachen), Prof. Klaus Klever (Vorsitzender BDA Aachen), Oberbürgermeister Marcel Philipp, Michael Stephan (Geschäftsführer altbau plus), Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann, Peter Deckers (Hauptgeschäftsführer HWK Aachen) und Michael Lohr (BAUnatour) die Ausstellung am Willy-Brandt-Platz in Aachen.
Bildquelle: Dirk Dietrich/BAUnatour
Die BAUnatour-Infoveranstaltung mit Vertiefung zum sommerlichen Wärmeschutz mit Baustoffen aus nachwachsenden Rohstoffen sprach Handwerker, Ingenieure und Studierende gleichermaßen an.
Bildquelle: Michael Lohr/BAUnatour
Handwerker Georg Raida erklärt den an der Führung teilnehmenden Handwerkern und Fachplanern die nachträgliche Dämmung der obersten Geschossdecke mit Zellulose
Bildquelle: Michael Lohr/BAUnatour

Stuttgart, Rotebühlplatz / Querspange

Vom 7. bis 21. Juni 2018 ist die BAUnatour 2.0 zu Besuch in Stuttgart an der Querspange am Rotebühlplatz. 

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung (pdf).

Hier finden Sie das aktuelle Programm (pdf).

Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) begrüßt die BAUnatour in Stuttgart und freut sich sehr, dass die mit dem Rotebühlplatz prominent platzierte Ausstellung schon so reichlich Zulauf findet.
Bildquelle: Helmut Drechsler / BAUnatour
Minister Peter Hauk (2. v. r.) und Chris Kühn (MdB) besichtigen im Rahmen der BAUnatour gemeinsam mit Fachexperten das UFO im Lehenviertel, eine kühne Dachaufstockung aus Holz
Bildquelle: Helmut Drechsler/BAUnatour
Zum Beginn der BAUnatour-Fachtagung in Ostfildern hält Minister Peter Hauk vor vollem Haus ein 20-minütiges Plädoyer für das Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen
Bildquelle: Helmut Drechsler/BAUnatour
Architekt Oliver Hilt (architekturagentur) stellt den Mitgliedern der Architektenkammer BW das Konzept von MaxAcht vor.
Bildquelle: Michael Lohr/BAUnatour

Hessenpark, Neu-Anspach

Vom 9. bis 27. Mai 2018 ist die BAUnatour 2.0 zu Besuch im Hessenpark Neu-Anspach am Marktplatz. 

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung (pdf).

Hier finden Sie das aktuelle Programm (pdf).

Rund 50 Teilnehmer begeisterten sich für die Infoveranstaltung von BAUnatour im Hessenpark.
Bildquelle: Michael Lohr / BAUnatour

Ein Besuchermagnet zum Fachwerktag im Hessenpark - der BAUnatour-Workshop
Bildquelle: Michael Lohr / BAUnatour
Strohbauexperte Thomas Bogie erläutert zukünftigen Bauherren die Besonderheiten der Strohbauweise.
Bildquelle: Michael Lohr/BAUnatour

Cottbus, Altmarkt

Vom 10. bis 22. April 2018 ist die BAUnatour 2.0 zu Besuch am Cottbusser Altmarkt. 

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung (pdf).

Hier finden Sie das aktuelle Programm (pdf).


Hocherfreut über den Besuch der BAUnatour in Cottbus: Thomas Bergner (Dezernent Stadt Cottbus) und Dr. Wolfgang Bialas (Vorsitzender Umweltausschuss).
Bildquelle: Helmut Drechsler / BAUnatour
Minister Jörg Vogelsänger und Bürgermeisterin Marietta Tzschoppe treffen sich bei BAUnatour und tauschen sich zu Baustoffen aus nachwachsenden Rohstoffen aus.
BQ: Helmut Drechsler / BAUnatour

Zahlreiche Besucher aus Handwerk Lehre und Studium bei der BAUnatour-Fachveranstaltung in der Handwerkskammer Cottbus.
Bildquelle: Michael Lohr / BAUnatour
Einen nicht alltäglichen Einblick in die Gatterhalle eines Sägewerks gewährte die BAUnatour-Exkursion nach Sellessen.
Bildquelle: Michael Lohr /BAUnatour

                                                                                                                

Internationale Grüne Woche Berlin

Auf der Internationalen Grünen Woche 2018 ist die vom Bundesministerium für Ernährung und
Landwirtschaft (BMEL) geförderte Ausstellung BAUnatour wieder einer der zentralen Anlaufpunkte für
alle, die sich für Baustoffe auf Basis von Holz, Zellulose, Hanf, Stroh, Kork und Co. interessieren.

Die Besucher der Internationalen Grünen Woche finden die BAUnatour 2.0. in der Halle 4.2, Stand 301.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung (pdf).

Hier finden Sie das aktuelle Programm (pdf).

Hier finden Sie eine Bildergalerie der Gäste aus Politik und Verbänden (pdf).

 

 

Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks kommt auch 2018 wieder zur BAUnatour.
Bildrechte: Team BAUnatour
Die AG Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag bei der BAUnatour.
Bildrechte: Team BAUnatour
Dr. Till Backhaus (Landwirtschaftsminister in MV) besucht auch 2018 wieder den Stand von BAUnatour.
Bildrechte: Team BAUnatour
Alois Gerig (MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft) schätzt und unterstützt die BAUnatour.
Bildrechte: Team BAUnatour
Die Azubis der Knobelsdorff-Schule stellen den Ausbildungssuchenden der trias gGmbH die Dämmstoffbar vor.
Bildrechte: Team BAUnatour
###top_cookie###